Einsatzbericht 2005

Eigentumssicherung

Einbrecher haben in Schule wenig Erfolg
(aus Lindauer Zeitung vom 17.05.2005)

LINDAU (lz) - Nur einen minimalen Geldbetrag aus der Telefonkasse haben Einbrecher erbeutet, die in der Nacht zum Pfingstsonntag in die Lindauer Knabenrealschule eingedrungen sind. Sie hatten eine Scheibe eingeschlagen und sind über das Hausmeisterbüro in die Schule gelangt. Wie die Kriminalpolizei mitteilt, stifteten sie auf der Suche nach Bargeld eine ziemliche Unordnung im Lehrerzimmer. Der Sachschaden ist um ein Mehrfaches höher als der gestohlene Betrag. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise.


Fenster verschließen nach einem Einbruch in die Knabenrealschule.



Bilder: N. Landerer