Neubau für die Hauptfeuerwache und Technisches Hilfswerk Lindau

Einweihung am 10.10.2014

aus: Lindauer Zeitung vom 11.10.2014

Artikelbild

·       Die neue Hauptfeuerwache mit angeschlossenem THW ist mit einem großen Festakt eröffnet worden. Andreas Reisch (rechts) vom Bauunternehmen übergab die symbolischen Schlüssel an Feuerwehrkommandant Robert Kainz (links), Nataliya Hilger von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und Oberbürgermeister Gerhard Ecker.  Foto: David Drenovak

Lindau - Nach einem Jahr Bauzeit und einen Monat, nachdem Feuerwehr und THW eingezogen sind, hat die Stadt Lindau am Freitagabend die neue Hauptwache eingeweiht. OB Gerhard Ecker hatte zahlreiche Ehrengäste eingeladen. So sprachen Albrecht Brömme, Präsident der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, und Alfons Weinzierl, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbands Bayern, ebenso Grußworte wie Landrat Elmar Stegmann.

Robert Kainz und Meinrad Gfall, die Chefs von Lindauer Feuerwehr und THW, waren glücklich, dass das Vorhaben endlich abgeschlossen ist. Das Projekt war lange umstritten, die Planungen haben Jahre gedauert. Letztlich hat der Neubau 8,6 Millionen Euro gekostet.

Interessierte können sich heute, Samstag, von 10 bis 17 Uhr in der neuen Feuerwache umschauen. Feuerwehr und THW bieten Führungen an, zeigen Fahrzeuge und Ausrüstung, bieten den Kindern Rundfahrten und bewirten im Innenhof.

Weitere Infos und Bilder kommen in ein paar Tagen. Wir bitten um Geduld!

THW Präsident A. Broemme

Das "Dokument" von 2006. Erstmalige Erwähnung zum Neubau THW

Andreas Bucher erhält das "THW-Ehrenzeichen in Gold"

Alexander Eigler erhält das "THW-Ehrenzeichen in Bronze"

Robert Kainz erhält das "THW - Ehrenzeichen des Präsidenten"

 

Die LZ-Fotografen Reiner Roither und David Drenovak waren mit ihren Kameras dabei.