Einsatzbericht 2003

Carport auf Auto gestürzt (aus Lindauer Zeitung vom 13.08.2003)
Vorgestern Nachmittag ist in der Anheggerstraße ein Carport eingestürzt und hat ein Auto eingeklemmt. Die Hilfskräfte des THW haben den Hauptträger angehoben und den Pkw befreit. Anschließend sicherten sie die Konstruktion und entfernten den Kies vom Dach. Die Ursache für den Einsturz ist noch unbekannt und wird untersucht. br/Foto: privat

Dscf0025.jpg (69275 Byte)

Dscf0026.jpg (66083 Byte)

Einsatzbilder: W. Scholz ZFü THW Lindau (B)

Nach dem anheben des Hauptträgers ( BSH  Brettschichtholz) wurde als erstes der PKW befreit, um weiter Beschädigungen zu vermeiden.
Nach abstützen und sichern der Konstruktion wurde der Kies vom Dach entfernt.
Aus Sicherheitsgründen wurde der zweite Teil  des Carports ebenfalls mit Stahlstützen gesichert.
Der Kies vom eingestürzten Dach wurde anschließend für das Statik-Gutachten gewogen ( 3,77 to.) und entsorgt.