Einsatzbericht 2008

THW-Lindau verschalt Schaufensterscheibe am Parktheater nach Einbruch

Ein Mann hatte sich durch die Scheibe neben dem Haupteingang des Parktheaters (Kino) gewaltsam Zugang zum Objekt verschafft und wurde dann dort durch die Polizei entdeckt. Das THW-Lindau wurde im folgenden um 01.35 Uhr durch die Feuerwehr Lindau -auf Anforderung der Polizei- alarmiert um die Scheibe bzw. das was von ihr übrig geblieben ist zu sichern und das Loch zu verschalen.

Das THW rückte mit acht Helfern und zwei Fahrzeugen an. Der Einsatz war nach ca. einer Stunde abgearbeitet und die THWler konnten wieder einrücken.