Einsatzbericht 2014

Eigentumssicherung

Am Ostersonntag um 5.00 Uhr in der früh wurde das THW Lindau zu einer Eigentumssicherung alarmiert. Eine große Schaufensterscheibe wurde mutwillig eingeworfen. Nachbarn, die durch den Krach wach wurden, alarmierten die Polizei. Der THW Einatzleiter informierte die Ladenbesitzer, so dass diese unmittelbar vor Ort ihr Schaufenster räumen konnten, währenddessen die THW-Männer die Schaufensterscheibe verschlossen. Nach dem zweistündigen Einsatz spendierten die Besitzer noch eine runde frischen Kaffee an die Einsatzkräfte. Anschließend konnten alle THWler wieder zurück zu ihren Familien nach Hause kehren.