Einsatzbericht 2013

Drei Jugendliche brechen in leeres Haus ein (Quelle: Lindauer Zeitung vom, 15.04.2013)

Lindau (lz) - Erst haben sie auf der Gebäuderückseite eine Scheibe eingeschlagen, dann sind drei Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren in ein leer stehendes Haus in der Rainhausgasse eingebrochen und aufs Dach geklettert. Nachbarn haben am Freitagnachmittag die Polizei angerufen und über den Vorfall informiert. Die Beamten mussten eine Tür gewaltsam öffnen, um die jungen Einbrecher aus dem Gebäude herausholen zu können. Das Technische Hilfswerk hat das Haus wieder gesichert, den Jugendlichen blüht nun eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.